Zum Inhalt wechseln

Nutzen Sie Pleo mit bis zu 3 Nutzer:innen kostenlos. Mehr erfahren

Eine Demo buchen
Train ticket, hand holding Pleo card, steering wheel

Es lässt sich nicht leugnen, dass die Pandemie die Art und Weise, wie Unternehmen Geschäfte machen, beeinflusst hat: Die Pandemie lehrte uns persönliche Begegnungen (wieder) zu schätzen. Sie lehrte uns, wo auf Zoom der Stummschalten-Button ist. Aber auch Dienstreisen vornehmlich unter dem Aspekt der (finanziellen) Nachhaltigkeit zu betrachten.


Heute ist nachhaltige Effizienz das Schlagwort der Stunde in Unternehmen weltweit. Umso wichtiger also, die Ausgaben für Reisen genau im Auge zu behalten.


Wir können uns glücklich schätzen: Denn tatsächlich ist es uns bei Pleo möglich, ein Auge auf die Ausgabendaten von mehr als 30.000 europäischen Unternehmen in Großbritannien und Irland, Dänemark, Schweden, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Spanien zu werfen. Neugierig, was wir in den Daten von 2021 bis 2024 dabei entdeckt haben? Wir verraten Ihnen die offensichtlichsten Trends.

Ein Blick zurück … 

Während des Lockdowns gingen Reiseausgaben wenig überraschend in allen Märkten zurück. Als die Reisetätigkeit gegen Ende des Jahres 2021 wieder anzog, zwang das Auftauchen der Omikron-Variante Länder auf der ganzen Welt, erneut zu vorübergehenden Reisebeschränkungen. Seit Anfang 2022 belegt die Kategorie Reiseausgaben jedoch wieder den ersten Platz bei Pleo. In keiner anderen Kategorie geben Unternehmen so viel Geld aus. Die Global Business Travel Association (GBTA) prognostiziert übrigens, dass die Ausgaben für Geschäftsreisen bis Ende 2024 auf 1,4 Billionen US-Dollar ansteigen werden.


Aber wie und wofür genau geben Pleo-Nutzer:innen Geld aus, um von A nach B zu kommen? 

Die Bahn ist das Verkehrsmittel der Wahl in (fast) allen Märkten 

In den meisten europäischen Ländern sind Züge das beliebteste Reisemittel. Darauf weisen sowohl Transaktionsanzahlen allgemein als auch die Pleo-Kartentransaktionen hin.

In Großbritannien lassen unsere Kundinnen und Kunden das meiste Geld auf der Reisebuchungsplattform Trainline. Bei der Anzahl der Transaktionen ist jedoch Uber führend, dicht gefolgt von TfL. 

Wussten Sie schon, dass Pleo automatisch ein Ticket für Ihre TfL-Fahrt generiert? Wenn Sie das nächste Mal beruflich in London sind, probieren Sie es aus.

In Deutschland ist selbstverständlich die Deutsche Bahn (DB) unsere Nummer Eins. In Spanien sind es die Hochgeschwindigkeitszüge der Renfe und in Schweden der SJ. Die Niederländer:innen bevorzugen tatsächlich das Flugzeug, wobei KLM bei den Gesamtausgaben die Nase vorn hat. 
Unsere dänischen Kunden nehmen am häufigsten ein Taxi, wobei der Taxidienst TAXA die meisten Transaktionen verzeichnet.

Unterkunft gesucht? Unser Favorit ist …

In allen unseren Märkten ist Booking.com die erste Wahl bei der Suche nach Hotelzimmern.

In Großbritannien, Deutschland, Spanien, Frankreich, Dänemark, Schweden und den Niederlanden gehört Booking.com zu den drei Anbietern mit den höchsten Gesamtausgaben in der Kategorie Reisen. 

Es gibt auch einige lokale Favoriten. Unsere deutschen Kundinnen und Kunden übernachten gerne im Motel One, mit Airbnb oder B&B Hotels. Die Schweden hingegen entscheiden sich für Hotels.com und Scandic Hotels. 

Auf Tour mit Pleo

Unsere Ausgabenlösung kann Ihnen zwar nicht helfen, den Weg zu finden oder den Radiosender zu wechseln, aber sie ist sehr nützlich für die Verwaltung von Kilometerpauschalen – und natürlich sämtlichen anderen Ausgaben auf Dienstreisen.

Auch Zahlungen für Mautstraßen sind regelmäßig in unseren Top Ten der Ausgaben vertreten. Ebenso Zahlungen für Parkplätze – etwa über Apps wie RingGo in Großbritannien, EasyPark in Dänemark oder EasyPark in Schweden.

Und was passiert, wenn der kleine Hunger zwischendurch kommt? Alle unsere Kundinnen und Kunden scheinen ihre Lieblingstankstelle zu haben. In Deutschland ist es Agip. Hier gibt es die zehnt meisten Transaktionen in der Kategorie Reiseausgaben. 

Smarter reisen mit Pleo. Sparen mit Pleo.

Ob Spesen, Abos, Rückerstattungen oder Reisekosten … Pleo befreit Sie von Abrechnungen der alten Schule. 


Mit unseren smarten Firmenkarten können Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterwegs ganz einfach Ausgaben tätigen, während Ihr Finanzteam in Echtzeit über jeden Kauf informiert bleibt. 

Informieren Sie sich noch heute über all die Möglichkeiten, die Ihnen Pleo bietet und bringen Sie frischen Wind in die Segel Ihrer Geschäftsreisen.

Das CFO-Playbook 2024

Das CFO-Playbook 2024

Erkunden Sie mit uns den Stand der Ausgaben in einer zunehmend automatisierten und digitalisierten Finanzwelt

Verpassen Sie nicht die anderen Beiträge dieser Serie