Zum Inhalt springen

Nur bis zum 31.1.: Entscheiden Sie sich für einen Jahresplan und erhalten Sie 2023 monatlich Cashback. Erfahren Sie mehr.

Eine Demo buchen
Pleo Hero Remira

Seit 30 Jahren am Markt, über 8.000 zufriedene Kund:innen, ein Jahresumsatz von über 50 Millionen und weltweit vertreten – die REMIRA ist wahrlich eine Hausnummer. Wie viele Spesenabrechnungen bei über 500 hoch qualifizierten Mitarbeiter:innen im Team jährlich anfallen? Null … dank Pleo.

CFO und Geschäftsführer, Stefan Braatz, und Corporate Finance Manager, Lukas Ildefeld, haben uns verraten, welche Vorteile Pleo noch für sie hat.

Was genau macht REMIRA?

REMIRA ist eines der größten Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Wir stehen für die Entwicklung intelligenter Softwarelösungen – und das für die gesamte Wertschöpfungskette. Unsere Softwarelösungen sind auf die Optimierung der Bereiche Planung, Einkauf, Produktion, Transport und Lager sowie Commerce spezialisiert – immer mit dem Ziel, das ERP oder Warenwirtschaftssystem unserer Kunden zu ergänzen und so ihren wirtschaftlichen Erfolg zu erhöhen. 

Derzeit findet man uns an weltweit 20 Standorten, davon acht in Deutschland und an zehn weiteren in Europa.

Was unterscheidet euch von der Konkurrenz?

Unsere Lösungen lassen sich nur schwer mit anderen vergleichen. Sie sind branchenführend. Niemand sonst bietet einen derart holistischen Ansatz in den Segmenten Supply Chain und Unified Commerce Solutions für Handels- und Industrieunternehmen aller Branchen. Dieser Ansatz ergibt deswegen Sinn, da die verschiedenen Produktbereiche innerhalb der Lieferkette alle eng miteinander verzahnt sind.

Wir setzen auf KI-gestützte Cloud-Produkte, hochqualifizierte Mitarbeiter:innen und zertifizierte Partner:innen aus aller Welt, um bei unseren Kund:innen Prozesse zu optimieren und ihnen zu noch mehr wirtschaftlichem Erfolg zu verhelfen.

Wie würdet ihr euer Arbeitsumfeld beschreiben?

Sicherlich trifft es das Wort „innovativ“ am besten, denn wir leben Innovation in allen Bereichen. Uns liegt also nicht nur die Digitalisierung von Finanzprozessen am Herzen, sondern auch eine moderne Unternehmenskultur generell. Ein direkter Draht zur Geschäftsführung, flexible Arbeitszeiten oder auch mobiles Arbeiten gehören da selbstverständlich zu.

Was bereitet euch an eurer Arbeit besonders viel Freude?

Ganz klar: das Team von REMIRA. Punkt.

Wie seid ihr auf Pleo aufmerksam geworden?

Wenn man im Internet nach einer geeigneten Lösung für Unternehmensausgaben sucht, finden sich eine Vielzahl von Anbietern. So haben wir uns von den verschiedenen Anbietern per Produktdemo über die Funktionen informiert und eine Auswahl getroffen.

Was denkt ihr, unterscheidet Pleo von anderen Ausgabenlösungen?

Pleo ist genau wie REMIRA auf Wachstumskurs und ermöglicht uns somit auch in Zukunft das Expandieren auf dem europäischen Markt. Neben Deutschland, wo wir Pleo zum Start eingeführt haben, sind wir somit auch in den Niederlanden, Österreich und bald in Italien in der Lage, Pleo auszurollen.

Wobei hilft euch Pleo am meisten?

Pleo optimiert und digitalisiert unseren Prozess im Bereich der Unternehmensausgaben und Reisekostenabrechnung. Belege von Unternehmensausgaben zu sammeln ist nicht mehr nötig, die direkte Digitalisierung des Belegs beschleunigt den Prozess in der Buchhaltung maximal.

Die Reisekostenabrechnung ist mit Pleo kinderleicht geworden und über die Pleo-App durch jede:n Mitarbeiter:in eigenständig abzuwickeln. Hierdurch haben wir einen enormen Effizienzgewinn in unserer Organisation erzielen können.

Wann und wofür nutzt ihr Pleo am meisten?

Zur Ermittlung und Verwaltung von Verpflegungspauschalen. Auch Rückerstattungen wickeln wir über Pleo ab. Kurzum: Wir nutzen Pleo für Unternehmensausgaben per Kreditkarte auf Dienstreisen sowie für die anschließende Reisekostenabrechnung und damit verbundene Rückerstattung an unserer Mitarbeiter:innen.

Auf welche Projekte freut ihr euch in nächster Zeit?

Wie bereits angesprochen freuen wir uns auf die europaweite Expansion von Pleo, um Pleo auch gruppenweit ausrollen zu können.

Ähnliche Beiträge